Automa > Nachrichten >

Neue partnerschaft mit END CORR

Neue partnerschaft mit END CORR
AUTOMA wird zunehmend internationaler und erreicht Polen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine neue Partnerschaft mit END CORR eingegangen sind, einem Unternehmen, das auf die Installation von kathodischen Korrosionsschutzsystemen spezialisiert ist, um unterirdische Kraftstofftanks, Gasbehälter und andere Container vor Korrosion zu schützen.

Seit mehr als 20 Jahren stellt END CORR Platten und Gehäuse für kathodische Schutzstationen, polarisierte Drainagestationen, Messstangen und Messelektroden sowie Simulationselektroden her.
Die neue Partnerschaft ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Expansionspolitik von AUTOMA auf dem europäischen Markt und ein wichtiger Meilenstein in ihrem Wachstumsprozess.